Aktuell

 

Christbaumverkauf in Aschau

Weiterlesen...
 

Unsere Aktionen im November


Montags Kesselfleisch-und Schlachtschüsselessen, Schnitzelabend am Dienstag

Weiterlesen...
 
HomeHistorie

Ein kleiner Ausflug in die Vergangenheit unseres Gasthofs

Bis in die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts war das Gasthaus Kampenwand - allein schon wegen der unmittelbaren Nähe zur Kirche - die Gaststätte für alle Feste und Feiern wie Taufen, Firmungen, Hochzeiten und nicht zuletzt aller Trauerfeiern, dem so genannten Leichenschmaus.

Kataster-Umschreibheft von 1881:
Hausnummer 33 und 34 in Westerndorf, später Hausnummer 27 1/3 in Nieder-aschau , später Hausnummer 97 und 98 Wirtschaftsgebäude mit Bad, Holzremise, Schlachthaus, Eiskeller, Stall, Einlage Fläche 0,220 ha
Kataster-Umschreibheft von 1962 Fläche 0,185ha

Besitzergeschichte:

16.08.1878

Johann und Anna Hackl verkaufen das Grundstück an Michael Dillersberger für
3000 M

1881

Bau eines Wirtschaftsgebäudes mit Bad, Holzremise, Schlachthaus, Eiskeller, Stall, Einlage

23.03.1896

Übergabe an den Sohn Georg Dillersberger im Wertanschlag zu
30000 M

1897 

Georg Dillersberger heiratet Maria Riesling, die Miteigentümerin wird.

1897

Umabu des Nebengebäudes und Anbau  des Nebengebäudes (Wohnhaus mit Veranda, bewohnbares Hinterhäuschen  mit Stall, Stadel, Eiskeller, Schlachthaus, Waschhaus, Schupfen, Holzlege)

5.01.1900

Verkauf des Anwesens an  Anton Rumml, Metzger von Tölz für
75000 M

1908

Anbau einer Stallung an das Hinterhaus und Abbruch der ehemaligen Holzlege

06.10.1909 

Verkauf des Anwesens an Jakob und  Maria Wochinger für
70000 M

14.08.1919

Verkauf des Anwesens an Georg und Magdalena Huber aus Altötting für 
83000 M

08.10.1928 

Verkauf des Anwesens an Peter und Magdalena Huber, Metzgerseheleute im Wertanschlag zu 64977 GM

03.11.1936  

Verkauf des Anwesens an Fa. Wochinger  Jakob und Sohn in Traunstein für
73000 RM

29.12.1956

Überlassung des Anwesens an Theodor Wochinger, Braumeister in Niederaschau im Wertanschlag zu 40000 DM

1998 

Theodor Wochinger

Seit Juli 2005

ist die Wirtsfamilie Heinrichsberger aus Aschau Pächter auf dem Gasthof Kampenwand 

  

 

 

Anwesen zu Niederaschau:

Nach wechselnden Besitzern, verschiedenen An- und Umbauten seit 1936 im Eigentum der privaten Brauereien Wochinger, Traunstein.

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Fam. Heinrichsberger, Bernauer Str. 1, 83229 Aschau / Chiemgau
Tel. 0 80 52 / 2440

 

Suche

Öffnungszeiten

In den Sommermonaten von Mai - einschließlich September

täglich geöffnet
von 11-23 Uhr
So u. feiertags 10-23 Uhr

In den Wintermonaten von Oktober - April
Mittwoch Ruhetag!


Durchgehend warme Küche bis 22.00 Uhr


Besuchen Sie uns auch im
Gasthof Kampenwand Bernau

Partnerbetrieb des